über Birdies4Kids

Was wir machen …

Birdiepool zu Gunsten Birdies4Kids

Mit Sportlichkeit und Ehrgeiz an Krebs erkrankten Kindern helfen.

Bei vielen Golf-Turnieren wird ein BirdiePool ausgespielt.

Steht das Turnier unter dem Stern „Birdies4Kids!“, geht von jedem eingezahlten BirdiePool-Beitrag 2,- € an die Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Bet & Win zu Gunsten Birdies4Kids

Bei Bet & Win heißt es an einem Par 3 Loch „Zocken“ für die gute Sache.

  1.  Einsatz für den Spieler: 10 €
  2.  Der Spieler erhält 3 Birdies4Kids Golfbälle
  3.  Trifft der Spieler das Grün mit dem ersten Schlag, erhält er 3 weitere Golfbälle

Der Erlös geht an die Initiative krebskranke Kinder München e.V.

Ein kleiner Beitrag von jedem Einzelnen hat in der Gesamtheit von vielen Golfturnieren in den Golfclubs in Oberbayern eine große Wirkung.

Jeder Schlag ist ein Gewinn. Einfach und unkompliziert mit Spaß am Spiel den Kindern helfen.

Das ist Birdies4Kids!

Wie kam es zur Idee für Birdies4Kids?

Die Idee zu Birdies4Kids entstand im Januar 2013. Wir haben uns die Frage gestellt, „kann man im Golfsport etwas gegen die schreckliche Krankheit Krebs bei Kindern tun oder sie unterstützen?“ So entstand die Idee.

Werden weitere gemeinnützige Organisationen unterstützt?

Wir wollen ganz konzentriert die Initiative krebskranke Kinder München e.V. unterstützen. Wenn sich die Idee „Birdies4Kids“ weiter so entwickelt wie bisher, kann natürlich eine solche Unterstützung in jeder Stadt umgesetzt werden, in der auch eine solche Initiative vorhanden ist.

Wieviel Spendengelder wurden bereits gestiftet?

Seit Beginn von Birdies4Kids wurden über 40.000,- gestiftet.

Kontakt

Sie haben eine Frage oder wollen uns unterstützen? Dann melden Sie sich bei uns ...